Einweisung in die mikrobiologische Probenahme nach VDI 6022 Bl. 1 für Hygieneinspektionen

Die Schulung ist vorgeschrieben für

  • alle Personen mit Schulung der Kategorie A, die im Rahmen von Hygieneinspektionen Abklatschproben von Oberflächen nehmen wollen (Mitarbeiter von Wartungsfirmen, FM-Mitarbeiter).

Hinweis: Das Seminar  VDI 6022 Kategorie A der Hygiene Akademie umfasst bereits die Einweisung Probenahme! Sie muss also nicht zusätzlich gebucht werden. Die Einweisung richtet sich an Teilnehmer, die bei anderen Seminaranbietern eine A-Schulung gemacht haben (ohne ausführliche Probenahmeeinweisung), oder bei uns vor längerer Zeit eine A-Schulung gemacht haben.

Inhalte

  • Nur kurz, aber zum Verständnis des Ganzen unverzichtbar: Was sind eigentlich Mikroorganismen und was sind ihre wichtigsten Eigenschaften?
  • Saubere Hände: Bedeutung der Personalhygiene für eine einwandfreie mikrobiologische Probennahme
  • Abklatschproben und Luftkeimsammler: Vorführung der Gerätschaften für mikrobiologische Probenahmen
    (Wasser, Luft, Oberflächen)
  • Alles im Griff: Übung der Handhabung der Gerätschaften
  • Zip-Beutel und Kühlakku: Proben richtig verpacken und versenden -Theorie und Übung
  • Gewusst wo: Die richtigen Probenahmeorte erkennen – Interaktiv
  • Alles richtig machen: Beliebte Fehler bei der Probenahme, und wie sie vermieden werden – Interaktiv

Sie erhalten ausführliche bebilderte Schulungsunterlagen, die Sie für ihre praktische Arbeit verwenden können. Die Unterweisung dauert ca. 2 Stunden. Sie erfolgt in einer für die Teilnehmer verständlichen Sprache. Wir schaffen eine konzentrierte und zugleich aufgelockerte Lernatmosphäre in einer Kleingruppe (max. 10 Teilnehmer). Wichtig ist uns Ihre aktive Beteiligung. Für Ihre Teilnahme wird Ihnen eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt oder – wenn Sie bereits über einen normgerechten Qualifizierungsnachweis über eine Schulung der Kategorie A oder B verfügen – auf der Rückseite des Qualifizierungsnachweises die Teilnahme an der Probenahmeeinweisung bestätigt.

Dauer der Schulung

ca. 2 Stunden, Schulungszeit in der Regel von 13:00 bis ca. 15:30 Uhr.

Kosten der Schulung

120 € (142,80 € inkl. 19% MwSt.), für Seminare ab dem 1.1.2020 140 € (166,60 € inkl. 19% MwSt.)
hierin eingeschlossen: ausführliche Schulungsunterlagen zum Nachlesen, Teilnahmebescheinigung.

Bei gemeinsamer Teilnahme an dieser Schulung erhält der zweite Teilnehmer und jeder weitere Teilnehmer desselben Unternehmens 5 % Ermäßigung.

jetzt anmelden