Auffrischungskurs VDI 6022

Anfang 2018 wurde die VDI 6022 neu herausgegeben. Sie enthält wesentliche Änderungen gegenüber der vorherigen Fassung. Geltungsbereich, Zielsetzung, Gefährdungsbeurteilung, Hygiene-Erstinspektion, Hygieneinspektionen, Hygienekontrollen, Probenahmen, dezentrale Luftbefeuchtung, Wohnungslüftungsanlagen: alles neu oder verändert. Außerdem gibt es seit 1. Juli 2018 die Filterklassen M5, F7, F9 usw. nicht mehr. Es gelten jetzt nur noch die neuen Filterklassen nach DIN EN ISO 16890. Auch DIN EN 16798 Teil 3 (Lüftung von Nichtwohngebäuden) und DIN 1946-6 (Wohnungslüftungsanlagen) sind neu. Über alle diese Änderungen wird anschaulich und ausführlich informiert. Außerdem werden in konzentrierter Form alle wichtigen technischen Hygienegrundlagen der Lüftungstechnik angesprochen.

Die Auffrischungsschulung ist vorgeschrieben für

alle, die eine Schulung der Kategorie A oder Schulung der Kategorie B vor 2018 gemacht haben. 18 Monate nach Erscheinen einer Neufassung der Richtlinie (Jan. 2018) wird das Schulungszertifikat ungültig. Im vorliegenden Fall gilt eine Übergangsfrist bis zum 30.06.2021.*) Diese Frist ist abgelaufen. Daher empfehlen wir dringend zeitnah einen Auffrischungskurs VDI 6022 zu belegen um die Gültigkeit des Zertifikates wieder herzustellen.

Inhalte

Wir vermitteln Ihnen in komprimierter Form die in der Richtlinie VDI 6022 beschriebenen Inhalte und gehen besonders auf die Änderungen gegenüber den alten Fassungen der VDI 6022 ein.

Der Auffrischungskurs wird sowohl für Absolventen der A-Schulung als auch für Absolventen der B-Schulung angeboten. Die Inhalte entsprechen den Schulungsinhalten, die bei den Schulungen nach Kategorie A und Kategorie B aufgeführt sind. Ein besonderer Wert wird auf die Diskussion Ihrer persönlichen Erfahrungen gelegt.

Auch bei den Auffrischungskursen gilt: Im Vordergrund steht die praktische Wissensvermittlung! Die langjährige Praxiserfahrung unserer Trainer kommt Ihnen unmittelbar zugute.

Dauer der Schulung

Kategorie A: 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Kategorie B: 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr oder 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Online per Video-Konferenz.

Kosten der Schulung

Schulung Kategorie A: 389 € (447,35 € inkl. 19% MwSt.)
hierin eingeschlossen: ausführliche Schulungsunterlagen zum Nachlesen und Vertiefen, Weiterbildungsnachweis

Schulung Kategorie B: 210 € (241,50 € inkl. 19% MwSt.)
hierin eingeschlossen:  ausführliche Seminarunterlagen zum Nachlesen und Vertiefen, Weiterbildungsnachweis.

Teilnahmebescheinigung

Für Ihre Teilnahme wird Ihnen eine Teilnahmebescheinigung (Weiterbildungsnachweis) ausgestellt.

 

*) Aus der VDI 6022 Blatt 2 (07/2020):
Alle Urkunden der bisherigen Schulungsteilnehmer bleiben unter der Voraussetzung gültig, dass innerhalb von 18 Monaten nach Herausgabe einer Folgeausgabe

  • eine Auffrischungsschulung absolviert wird

oder

  • eine Schulung basierend auf der Folgeausgabe erfolgt. 

Es gibt eine Übergangsfrist bis zum 30.06.2021.

jetzt anmelden